Seite wählen

Webhosting ist der essenzielle Dienst, der Websites ermöglicht, online präsent zu sein, indem er Speicherplatz auf Servern bereitstellt, um Dateien, Inhalte und Daten für Nutzer über das Internet zugänglich zu machen….

Was ist Webhosting?

Webhosting ist ein Service, um Webseiten im Internet sichtbar zu machen. Dabei werden alle benötigten Daten auf einem speziellen Server gespeichert. Diese Server sind wiederum ständig mit dem Internet verbunden um die Website für die Besucher zugänglich zu machen. Es ist also Vergleichbar mit dem Verwalten von Grundstücken und Häusern. Gegen eine Nutzungebühr, stellt ein Webhost diesen Service zu Verfügung. Je nach Vertragsform ist dieser dann auch für die Wartung zuständig.

Einige Anbieter stellen noch mehr Services zu Verfügung. So ist zum Beispiel bereits WordPress oder eine anderes CMS Programm installiert oder der Anbieter unterstützt den Kunden beim Oberservieren ihrer Server. Andere Zusätze sind z.B. Mail Programme oder die Garantie für maximale Zuverlässigkeit und Performance.

Arten von Webhosting

Es gibt verschiedene Arten von Webhosting, die auf die Bedürfnisse von unterschiedlichen Webseiten angepasst sind.

Shared Hosting

Die Kostengünstigste Variante ist das Shared Hosting. Dabei teilt man sich mit anderen Kunden einen Server, also auch die Leistung des Servers. Dies ist günstiger und optimal für kleine bis mittelgroße Websites mit moderatem Traffic, aber bietet dem Kunden nur begrenzte Möglichkeiten für individuelle Software.

Webhosting Server

Cloud Hosting

Das Cloud Hosting funktioniert über das anmieten von Ressourcen über die Cloud. Die Serverhardware ist damit noch weiter vom Kunden abgetrennt. Der Vorteil ist, dass sich die benötigte Leistung jederzeit anpassen lässt.

Clustered Hosting

Clustered Hosting funktioniert über eine Aufteilung der Daten auf ein „netzt“ von Servern. Das hat den großen Vorteil, dass ein Dienst nicht unbedingt von einem anderen beeinflusst wird (wenn z.B. nur ein Server ausfällt). Es gibt einer Webseite also eine hohe Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Managed Hosting Service

Bei dieser Art von Hosting, kann der Kunde selber seine Daten auf seine eigenen Server verschieben. Er besitzt aber nicht die vollen Schreibrechte

Virtual Privat Server

Eine zweite Variante ist das VPS Hosting. Ein VPS (Virtual Privat Server) bietet mehr Ressourcen und Kontrolle als das Shared Hosting. Sollte eine Website individuelle Anforderungen haben und höheren Traffic besitzen, ist dies die optimale Wahl.

Dedicated Hosting

Wenn einem das VPS Hosting nicht reicht und man nicht mehr Leistung benötigt, so ist das Dedicated Server Hosting das richtige. Dabei hat man einen ganzen Server für seine Website alleine, muss sich aber auch selber um Wartung und Sicherheit kümmern.

Virtual Dedicated Hosting

Hierbei wird ein Dedicated Hosting nur Virtuell betrieben. Das heißt, der Kunde muss sich selber um alles kümmern, die Daten sind aber nicht alleine auf einem Server gespeichert.

Warum ist Webhosting wichtig ?

Die Geschwindigkeit und die Leistung werden vom Webhosting beeinflusst. Ein guter Webhost muss schnelle Ladezeiten gewährleisten und eine reibungslose Performance bereitstellen. Beide Punkte beeinflussen die Benutzererfahrung.

Ein offensichtlicher Punkt ist die Verfügbarkeit. Ein guter Webhost sorgt dafür, dass deine Website immer online ist und Benutzer diese besuchen können.

Webhosting – Unternehmen sollten Sicherheitskonzepte wie Firewalls und regelmäßig Backups anbieten um deine Website vor Bedrohungen abzusichern.

Gute Webhosts bieten außerdem die Möglichkeit problemlos auf andere Hosting – Pläne zu wechseln, um zu skalieren, sollte deine Website wachsen.

Wie beeinflusst die Webhost Wahl das Ranking meiner Website ?

Vor allem die Perfomance ist entscheidend für den Erfolg der Website. Ist die Website langsam und braucht lange zum laden, ist die Benutzer Erfahrung schlecht und die Website wird von Google schlechter bewertet. Zudem kann bei einem geteilten Server unter Umständen das Bad Neighbourhood Problem eintreten. Dabei verstoßen Webseiten auf dem gleichen Server gegen die Richtlinien und die eigene Website kann schlechter bewertet werden.

Fazit

Webhosting ist ein Grundstein für jede Website. Es ermöglicht die Website im Internet aufzufinden und zu besuchen. Es ist wichtig auf einen Zuverlässige Webhost zu setzten um eine erfolgreiche Website aufzubauen. Das Webhost Unternehmen beeinflusst Faktoren wie die Leitung und damit verbundene Benutzererfahrung. Man sollte also darauf achten den richtigen Dienst für die Anforderungen seiner Website auszuwählen.

Wolln sie eine Website aufbauen, haben aber keine Lust das ganze selber zu machen ? Verschaffen sie sich einen Eindruck von uns und Kontaktieren sie uns.